Izu (伊豆)

Der militärische Aufstand von Yoritomo Minamoto mitten in der Blütezeit von Taira ging aus der Halbinsel Izu, die von der Hauptstadt Kyoto weit entfernt lag. Kiyomori ahnte noch nicht die Tragweite der Aktivitäten Yoritomos auf Izu.

Alte Karte

Graphik: Marek Firlej

Yoritomo Minamoto verbüßte fast 20 Jahre in der Provinz Izu seine Verbannung. Sein Verbannungshaus lag in der Nähe des Herrenhauses vom Lokalfürsten Tokimasa Hojo. Yoritomo und Masako, die auf "Feuerland" aufgewachsen war, lernten sich kennen.

Shuzenji

2005 war ich auf der Halbinsel Izu in Shuzenji. Von dort hat man einen wunderschönen Blick über die Bucht von Surugawan. Man sagt, der Anblick von Fujisan von dort sei am schönsten. Leider war er hinter den Dunstwolken versteckt.

Berge

Die Halbinsel Izu ist bergig. Es soll heute viele schöne Wanderwege geben. Ich bin einen kleinen Teil davon gegangen, der durch einen Bambus-Busch verlief.