Wir machen von Tokyo eine Wende und fahren gegen Westen, aber nicht mehr auf der Östlichen Küstenstraße, Tokaido, sondern durch die Japanische Alpen. Dort liegt nämlich Kiso, Ina, Nagoya. Wir besuchen aber in den zentralen Bergregionen schöne Bergdörfer, Shirakawa, Hida, Takayama, weil dort die alten Häuser mit Reetdächern erhalten geblieben sind (UNESCO Welt-Kulturerbe). Sie erleben eine völlig andere Natur Japans als bisher.