Sanehira Dohi (? – 1191) (Sein Stammsitz ist in der Anlage „Machtverhältnisse im Osten um 1180“ mit Nr. 7 angegeben): Sanehira war Mitglied des Bundes der Grassamen. Als Stammesangehörige von Yoritomo Minamoto kämpften Sanehira und sein Sohn Tohira vom ersten Moment des Aufstands an in dessen Truppe. In der Schlacht von Ichinotani kämpfte Sanehira unter Yoshitsunes Kommando. Sanehira erhielt nach dem Sieg in der Schlacht von Ichinotani von Yoshitsune den Auftrag, sich um den Gefangenen Shigehira Taira zu kümmern. Sanehira betreute respektvoll und voller Mitgefühl Shigehira in dessen Hausarrest und durfte ihn später Kagetoki Kajiwara übergeben, der den Gefangenen nach Kamakura begleitete.