Daihachiro Nasu: Sein älterer Bruder hieß Yoichi Munetaka und war ein Stammesangehöriger von Yoritomo. Sohn von Suketaka Nasu, der in Karasuyama in der Provinz Shimotsuke lebte. Yoichi und Daihachiro waren überragende Bogenschützen. Sie lernten Yoshitsune während seiner Wanderjahre im Osten kennen. Als Yoshitsune zu Yoritomos Armee am Fluss Kisegawa ritt, war auch Daihachiro in Yoshitsunes kleiner Truppe. Im Januar 1184 marschierte Daihachiro im Sonderkommando von Yoshitsune nach Uji mit. Er kämpfte weiter in der Schlacht von Ichinotani bei Yoshitsune.