Munetoki Hojo: Ältester Sohn von Tokimasa mit dessen erster Frau. Munetoki war schon früh Anhänger von Yoritomo Minamoto und trat in die Untergrundorganisation der Minamoto-Anhänger, den Bund der Grassamen, ein. Munetoki entdeckte die heimliche Liebe seiner jüngeren Schwester Masako zu Yoritomo, setzte die politische Zukunft seiner Familie auf die Karte Minamoto und förderte die Liebesbeziehung von Masako und Yoritomo, obwohl sein Vater Tokimasa gegen Masakos Kontakt mit Yoritomo war. Durch Masakos Liebesbeziehung geriet die Familie Hojo in Yoritomo Minamotos Gefolgschaft. Munetoki kämpfte in der Schlacht von Ishibashiyama für Yoritomos zahlenmäßig gegenüber Taira weit unterlegene Truppe und fiel.