Yorinaga Fujiwara. Der zweite Sohn von Tadazane, der linke Minister. Seine Adoptivtochter Tako setzten er und sein Vater als die Erste Frau des Tennos Konoe gegen Shimeko durch, die Kandidatin von Toba und Mifukumonin. Yorinaga dominierte im Hohen Saal, förderte Tameyoshi Minamoto, fiel den Intrigen von Shinzei zum Opfer, versuchte mit Sutoku die politische Führung gegen Shinzei zu übernehmen und führte den Krieg von Hogen mit Hilfe von Tameyoshi Minamoto und Tadamasa Taira. Er verlor den Krieg und nahm sich das Leben, als er feststellte, dass selbst sein Vater Tadazane ihm keinen Unterschlupf gewähren wollte.