Yoritomo sah gegen seinen Willen ein, dass er Yoshitsune doch als Oberkommandierenden General nach Yashima in Shikoku ins Feld schicken musste. Sofort begann Yoshitsune mit der Kriegsvorbereitung. Er konnte Kumanos Seemächte für sich gewinnen und schickte seine Späher nach Awajishima und Shikoku. Sie brachten ihm eine wichtige Information, und Yoshitsune erkannte eine einmalige Chance. Er zögerte keine Sekunde, den Angriff zu starten und ins stürmische Meer zu stechen. Seine kriegserfahrenen, hartgesottenen Samurai aus Ostjapan zauderten zuerst vor Angst, doch folgten Yoshitsune in seiner kleinen Reitertruppe. Yoshitsunes Risikobereitschaft wurde mit einem großen Erfolg belohnt. Die Tairas auf Yashima wurden von Yoshitsunes Angriff von Land völlig überrascht und flohen überstürzt auf ihre Schiffe. Erst dort kamen sie zur Besinnung und ersannen eine neue Strategie für den Gegenangriff.

 

 

 

 ISBN: 978-3-7543-3301-3

Taschenbuch, 420  Seiten, 16,99 €

E-Book, 8,99 €

E-Book-Aktionspreis 5,49 € für die ersten 4 Wochen